Direkt zum Inhalt

Geben Sie einfach ein Suchwort ein…

Angebot ID.4

A H Kruep Homepage Startseite Neuigkeiten Dezember2020 I D4

Der neue ID.4

Stromverbrauch in kWh/100 km: 16,9-16,2 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+.

 

ELEKTRO-MOBILITÄT

Mit den ID. Modellen beginnt eine neue Ära der Elektromobilität: intelligent, innovativ und nachhaltig. Und das für alle. Weil eine neue Idee erst dann viel bewegt, wenn jeder Teil davon sein kann.

 

REICHWEITE

Die Modelle der ID. Familie gehören zur neuen Generation von Elektrofahrzeugen, mit denen auch größere Distanzen mit nur einer Batterieladung möglich sind. Durch die unterschiedlichen Batteriegrößen, leistungsstarke Infrastrukturlösungen sowie intelligente Services können Sie alle Vorteile der Elektromobilität nutzen, ohne dabei Kompromisse einzugehen – ganz gleich ob Sie auf der Kurz-, Mittel- oder Langstrecke unterwegs sind.

Folgende Faktoren beeinflussen die Reichweite Ihres Elektrofahrzeuges:

  • Fahrstil
  • Autobahn oder Stadtverkehr
  • Heizung oder auch die Klimaanlage

Sie können aber bereits beim Laden Ihres Elektrofahrzeugs den Innenraum im Winter vorwärmen oder im Sommer herunterkühlen. Dann kommt die Energie für Heizung oder Klimaanlage aus dem Stromnetz und nicht aus der Antriebsbatterie.

 

UMWELTBONUS

Wir haben Ihnen hier alle wichtigen Infos zum Umweltbonus, zu Sparvorteilen und Sonderrechten zusammengefasst:

9.480 € Umweltbonus1
Kunden, die sich für ein rein elektrisches Fahrzeug von VW entscheiden, können sich in Deutschland auf den vollen Umweltbonus freuen. Der Umweltbonus gilt für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000 € und beträgt durch die Verdopplung des staatlichen Anteils im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung derzeit insgesamt 9.480 € inkl. Umsatzsteuer.


Zusammensetzung Umweltbonus
Staatlicher Anteil = 6000€ 
Herstelleranteil = 3.570€ 


Sonderzahlung Leasing1
In den meisten Leasingangeboten für Elektrofahrzeugen finden Sie eine Sonderzahlung in Höhe von 6.000€. Diese entspricht dem staatlichen Anteil und wird nach positivem Bescheid von der BAFA erstattet.

10 Jahre Kfz-Steuerbefreiung2
Elektrofahrzeuge sind 10 Jahre ab Erstzulassung von der Kfz-Steuer befreit. Im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung wurde diese Maßnahme bis Ende 2030 verlängert.

Reduzierte Dienstwagenbesteuerung3
Die Bemessungsgrundlage zur Versteuerung rein elektrischer Dienstwagen mit einem Bruttolistenpreis von bis zu 60.000 € wird nur noch zu einem Viertel berücksichtigt. Liegt der Bruttolistenpreis über 60.000 €, wird die Bemessungsgrundlage halbiert.

Privilegierung im Straßenverkehr4
Neben monetären Vorteilen können Elektroautos von Sonderrechten im Straßenverkehr profitieren, u.a. besondere Parkplätze, verringerte Parkgebühren oder die Benutzung von Busspuren. 

 

 

 

 

 

 

¹ Der Umweltbonus (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000€) setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (6.000 EURO) aus einem staatlichen Anteil (Bundesanteil), der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de ausgezahlt wird, sowie zu einem Drittel aus einem Herstelleranteil zusammen. Der Herstelleranteil, übernommen von der Volkswagen AG, wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer (i. H. v. derzeit 16 % bzw. 480 €). Der Herstelleranteil ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland. Die Auszahlung des Bundesanteils erfolgt durch das BAFA nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Anträge auf Förderung mit einem erhöhten Bundesanteil (Innovationsprämie) i. H. v. 6.000 EURO können beim BAFA bis zum 31.12.2021 gestellt werden. Die Gewährung des Umweltbonus mit gleichen Bundes- und Herstelleranteilen i. H. v. jeweils 3.000 EURO endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.

² Gem. § 3d Abs. 1 KraftStG. Die Steuerbefreiung von Elektrofahrzeugen beträgt 10 Jahre bei Erstzulassung. Diese Maßnahmen wurden im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung für Erstzulassungen bis Ende 2025 verlängert. Die Steuerbefreiung beginnt grundsätzlich ab dem Erstzulassungsdatum des jeweiligen Fahrzeugs und wird längstens bis zum 31.12.2030 gewährt. Im Falle eines Halterwechsels innerhalb des steuerbefreiten Zeitraums wird dem neuen Fahrzeughalter die Steuerbefreiung für den noch verbleibenden Zeitraum gewährt.

 

³ Fahrer von Dienstwagen mit Verbrennungsmotor, die auch privat genutzt werden, müssen monatlich 1 % des vollen Bruttolistenpreises als geldwerten Vorteil versteuern. Für Fahrer eines rein elektrischen Dienstwagens mit einem Bruttolistenpreis von bis zu 60.000€ wird dieser geldwerte Vorteil nur mit einem Viertel des Bruttolistenpreises ermittelt. Für Fahrer von rein elektrischen Dienstwagen mit einem Bruttolistenpreis von über 60.000€ wird die Bemessungsgrundlage halbiert. Diese Steuerbegünstigungen gelten für Erstzulassungen zwischen dem 01.01.2019 und dem 31.12.2030 und sind ebenso für gebrauchte Fahrzeuge gültig.

 

Mit dem Elektromobilitätsgesetz will die Bundesregierung elektrisch betriebene Fahrzeuge auch durch Privilegierung im Straßenverkehr unterstützen. Es wurde vereinbart, dass Elektroautos Sonderrechte erhalten können. Die Umsetzung ist den Ländern, Städten und Kommunen vorbehalten.


Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein zu Informationszwecken. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.